Unsere Geschichte

Die Anwaltskanzlei VTO Abogados bietet sowohl für Firmen als auch für Privatpersonen umfassende Rechts- und Finanzdienstleistungen an. So werden alle möglichen Angelegenheiten zu maximaler Zufriedenheit unserer Mandanten aus einer Hand bearbeitet. Die Kanzlei an der Costa Blanca bietet sowohl nationale als auch internationale Abwicklung aller Rechtsangelegenheiten an.
Im Jahre 1984 gründete der äußerst erfahrene Anwalt Vicente Tur Ortolà die Kanzlei, die bis heute über ein multidisziplinäres Team verfügt, das sich unter anderem auf sämtliche Aspekte der Immobilieninvestitionen spezialisiert hat. Das Team der VTO Abogados findet für jeden Mandanten persönliche und optimale Lösungen.
Zusammenfassend bietet die Kanzlei eine umfassende Beratung mit globaler Ausrichtung für jede Geschäftsaktivität sowie Vermögensverwaltung basierend auf einem Fundament aus Professionalität, Weitsicht und Erfahrung.

ERFAHRUNG 100%
PROFESSIONALITÄT 100%
INTERNATIONALITÄT 100%

Werte

Die verbürgten Erfahrungen der letzten 30 Jahre hinsichtlich einer ganzheitlichen Beratung hat uns dazu geführt, Handlungsprotokolle einzuführen, die die Exzellenz unserer Dienstleistung garantieren.
Das Team, geleitet von Vicente Tur Ortolà, zeichnet sich durch seine Professionalität bei der Berufsausübung aus. Jeder Fall wird von einem Spezialisten seriös und effizient bearbeitet. Die Anwälte von VTO Abogados bieten Ihnen Rechts- und Vermögensberatung, sowohl im nationalen als auch im internationalen Rahmen und selbstverständlich auch in verschiedenen Sprachen. Wir haben vielfältige Erfahrungen mit europäischen, russischen und chinesischen Mandanten.

Gründer

Vicente Tur Ortolà begann seine Berufslaufbahn im Jahre 1984. Bereits in seiner Jugend war er sich seiner Berufung sicher und sein Studium und seine Erfahrungen waren eine Vorbereitung darauf, ein effizienter Anwalt zu werden.
Seit seinen Anfängen in der Welt der Rechtswissenschaft hatte er sein Ziel immer klar vor Augen: diejenigen Bereiche der Jurisprudenz abzudecken, die zu dem Zeitpunkt noch nicht angeboten wurden. Bereits zu diesem Zeitpunkt nahm er sich vor, sich mit anderen Anwaltskanzleien in Europa zusammenzuschließen, um insbesondere eine Rechtsberatung für die ausländischen Mandanten anzubieten, die sich entschieden in Spanien, speziell der Gegend der Costa Blanca, niederzulassen. Vieler Jahre lang führte er neben seiner Kanzlei in Benissa VICENTE TUR ORTOLA ABOGADOS eine weitere Kanzlei mit gleichem Namen in London.
Im Jahre 1995 erweiterte die Kanzlei ihren Wirkungsbereich und öffnete eine angeschlossene Kanzlei in Moskau.
Heute, 30 Jahre später, hat Vicente Tur ein neues Abenteuer in Angriff genommen und seine Kanzlei befindet sich mitten in Verhandlungen hinsichtlich eines Zusammenschlusses mit einer Kanzlei in Beijing.
Trotzdem er seit dem Beginn seiner Karriere seine Ziele immer klar vor Augen hatte, hat Vicente Tur die Rechtsprechung immer streng praktiziert und seine große Leidenschaft, das Handelsrecht, mit den weiteren Rechtsbereichen in Einklang gebracht.